Aktuelles
    » Startseite
    » Archiv
    » Site Bookmark

     Community
    » Umfrage Archiv
    » Netiquette
    » Promille Rechner
    » 4 Gewinnt!
    » Gästebuch

     Maibaum
    » Prof. saufen
    » Fakten über Bier
    » Programm 2011
    » Programm 2010
    » Programm 2009
    » Programm 2008
    » Lieder
    » Fragen?
    » Links

     Bilders
    » 2000
    » 2001
    » 2002
    » 2003
    » 2004
    » 2005
    » 2006
    » 2007
    » 2008
    » 2009
    » 2010
    » 2011

     Kontakt
    » Impressum
    » Copyright






Besuch des Musikzuges Linsburg
| Kategorie: Allgemein | 11.07.17 | 21:24 | Malte |

Hurra, wir haben es endlich mal geschafft!

Der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Linsburg begleitet unser geliebtes Siedenburger Schützenfest nun schon seit rund 11 Jahren. Nun hat es eine Abordnung der Oster-Bunnies und Maibaumpflanzer geschafft die Jungs und Mädels einmal auf ihrem Heimatschützenfest zu besuchen.

Wir danken ganz herzlich für den tollen Empfang mit extra Aufmarsch ins Festzelt. Ebenso danken wir natürlich für eure Gastfreundschaft und die netten Stunden mit euch.

Linsburg, ihr seid klasse


Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen!




Kohltour 2012
| Kategorie: Allgemein | 31.12.11 | 18:07 | Sebastian |

When you walk through a storm,
Hold your head up high,
And don't be afraid of the dark.
At the end of a storm,
There's a golden sky.

Dies sind die Anfangszeilen des Songs „You´ll never walk alone“, ein gutes Motto für die Kohltour der Maibaumpflanzer und Osterbunnys, die auch 2012 wie von vielen gewünscht wieder stattfinden soll. Anders als die letzten beiden Male wird unser „golden sky“ dieses Mal „Bensemann“ sein.

Teilnehmer: Alle Maibäumler und Osterbunnys ab 16 Jahren
Datum: 18. Februar 2012
Treffpunkt: Heuhotel Oerdinghausen
Zeit:14:00 Uhr
Kosten:45 €
Zusage:Bis 20. Januar (mit Zahlung)

Einmal bezahlt gibt’s kein zurück mehr! Hin- und Rückfahrt müssen eigenständig organisiert werden. Im Preis sind die Getränke für den Marsch zu Bensemann, das Kohlessen und Getränke bis 0:00 Uhr bei Bensemann enthalten. Aufgrund der finanziellen Lage kann die Maibaumkasse dieses Jahr keine Kosten übernehmen. Daher ist der Preis im Vergleich zu letztem Jahr etwas gestiegen. Alternativ besteht allerdings die Möglichkeit, nur am Marsch teilzunehmen (Kosten: 10 €).

Im Anschluss an das Kohlessen legen bei Bensemann die bekannten House-Dj´s „Finger & Kadel“ auf. Wer nicht kommt, hat selber Schuld!!! Schluckgläser und super Stimmung nicht vergessen!



Extremstes Maibaumpflanzen aller Zeiten
| Kategorie: Allgemein | 21.05.11 | 16:43 | Sebastian |

Die Sonne scheint ins Kellerloch einen können wa noch, einen können wa noch! Der Mai ist da. Da war doch was? Genau! Maibaumpflanzen! Dieses Jahr ist es aber mehr oder weniger Junipflanzen :) Es steht uns das längste Maibaumpflanzen allerzeiten bevor. Jupiter, Mars und Saturn stehen im 46,73637° Winkel zum Mond was nur alle 150 Jahre der Fall ist. Der Schützenverein hat sich nicht nur deshalb in diesem jahr etwas besonderes einfallen lassen. Nämlich ein Frühshoppen auf dem Montag. Was ein Fest!

Zum Programm 2011



Die Orgas lassen verkünden...
| Kategorie: Allgemein | 11.01.11 | 22:26 | Sebastian |

Der Winter ist angebrochen und die reiche Kohlernte von den Feldern eingebracht. Darum rufen die Orgas all ihre „Untertanen“ (Maibäumler und Osterbunnys ab 16 Jahren) auf, an der stattfindenden Kohltour teilzunehmen.

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, das gutbürgerliche Gasthaus PaGa in Harmhausen für die rauschende Festivität zu buchen.

Aber keine Vergnügungen ohne Bemühungen! Wer seine gute Laune erweist und seine Freude zur allgemeinen Belustigung kund tut, den erwarten fröhliche Stunden.

Die Zeiten sind hart und die Orgas müssen sparen, darum erheben wir für diesen Schmaus einen Obolus in Höhe von 35 Eurotalern. Am 05.03.2011 um 13:30 Uhr beim Gasthaus Brand in Scholen zur Kohltour 2011

Im Preis sind
Getränke bis zum gutbürgerlichen Gasthaus,
das Kohlessen sowie
bis 0:30 Uhr Getränke im gutbürgerlichen Gasthaus
enthalten.

Deine freudige Zusage und die Kohlzolle müssen uns spätestens bis zum 05.01.2011 zugetragen sein. Wer nicht kommt, hat selber Schuld und wird mit Nichtachtung bestraft.

Schluckgläser und super Stimmung nicht vergessen!

P.S.: Für die Hin- und Rückfahrt ist nicht gesorgt und muss selber organisiert werden.



Bilder von 2010
| Kategorie: Allgemein | 28.05.10 | 00:24 | Sebastian |

Wenn einer von euch noch Bilder hat, möge er mir diese bitte umgehend vorbei bringen, damit ich dann alle Bilder auf einmal einstellen kann! sebastian.spreen[ät)gmail.com



Maibaumversaufen - Das Review
| Kategorie: Allgemein | 27.05.10 | 23:17 | Malte |

Man weiß ja gar nicht so genau, wo man anfangen soll. Am Besten ist es wohl den Abend chronologisch Revue passieren zu lassen.

Zu Beginn machte die Fete einen relativ harmlosen Eindruck, doch das sollte sich noch ändern.
Nachdem die Willkommensbiere den Kehlen einen ersten Vorgeschmack auf das was da noch kommen sollte gegeben hatten, ging es auch schon bald ans Buffet.
Beim Essen stellte man plötzlich fest, dass Heikos Hinterteil wohl geformt ist und dem seiner Freundin in nichts nachsteht. Das war spätestens beim diesjährigen Maibaumpflanzen wohl auch kaum zu überhöhren.
Mit einer guten Grundlage ging es dann auch schon rasch vom Bier über zu Mixies, Kurzen und anderen Köstlichkeiten. Diese sind wohl einigen noch am selben Abend etwas zu Kopf gestiegen, und verteilten sind dann samt des Buffets rund um den Pavlillion, der vor dem Festzelt aufgestellt war. Zumindest ließ der Geruch, der noch am Tag danach deutlich festzustellen war, dies vermuten.
Es wurde später, heiterer und vor allem lauter. Wenn sich unsere Maibaumpflanzer auf einem Festzelt einfinden ist, mittlerweile schon fast aus Tradition, eine Runde "Reise nach Jerusalem" unumgänglich. Wer noch ein Zeitgefühl hatte, dem wird aufgefallen sein, dass die Reise unglaubliche 20 Minuten andauerte. Was aber bei den ganzen Pausen, in denen die Reisenden mit einigen Schnäpsen gut versorgt wurden, schon fast nicht mehr verwundert.
So langsam, aber sicher eskalierte die Fete.
"Hey, die Mukke muss lauter", "Ach du Kacke, hier liegt schon wieder ne Pizza", "Oh mein Gott, wir haben keinen Havana mehr"

Dass bei so einem fulminanten Fest nicht alles ganz in Takt bleibt, ist auch schon fast vorprogrammiert.

Hier also eine Liste der Dinge, die Zerstört wurden:
  • 7 Stühle
  • 12 Biergläser
  • 9 Mixigläser (klein)
  • 11 Mixigläser (groß)
  • 9 Schnapsgläser
Ja, und ganz undurstig waren wir auch nicht:
  • fast 120L Bier
  • 19 Fl Bacardi
  • 12 Fl Havana
  • 5 Fl Wodka
  • 5 Fl Korn
  • 5 Fl Whisky
  • 12 Fl Grüner
  • 5 Fl Roter
  • 4 Fl Saurer
  • 2 Fl Sambuca
  • 2 Fl Menta
Nicht schlecht, wie ich finde. Dafür darf man gerne die Respektkelle rausholen!

Das Review möchte ich mit einen original Zitat des Hausherren beenden.
"So etwas schlimmes und heftiges habe ich noch nie hier gesehen bzw. mit erlebt"
Martin meint: "Ziel erfüllt :-)"

Das sehe ich ähnlich, und wer noch Erinnerungslücken schließen muss, dem helfen vielleicht die Fotos weiter.



2010 we are alive!
| Kategorie: Allgemein | 17.05.10 | 18:07 | Sebastian |

Endlich aus dem Winterschlaf erwacht, habe ich das aktuelle Programm aus 2010 live gestellt. Die alten Hasen unter uns brauchen die Aktualisierung ja eigentlich nicht ;-)!

Bilder und Videos vom Versaufen werden in den kommenden Tagen folgen! Falls ihr noch Bilder habt, dann immer her damit. Werden alle online gestellt.



Programm für 2009 online!
| Kategorie: Allgemein | 30.04.09 | 12:16 | Sebastian |

Damit sich auch online mal wieder ein wenig tut, habe ich das Programm für 2009 gepflegt! Zu sehen ist das ganze hier. Für all diejenigen, die schon ein wenig länger dabei sind, kennen das Programm schon im schlaf!

Wir sehen uns in 28 Tagen auf der Prachtwiese auf der das Gras schon kräftig sprießt!



Bilder 2008 online
| Kategorie: Allgemein | 18.05.08 | 13:07 | Sebastian |

So, ich hab dem Bücki versprochen, dass er nen Startseiten Bild von mir bekommt, weil es wohl definitiv sein letztes Jahr ist.
Mein versprechen hab ich hiermit eingelöst. Die Bilder vom Donnerstag, Samstag und Sonntag seht ihr in den Alben. Auch in diesem Jahr war es wieder ein unvergesslichen Pflanzen! Das neue Orga Team wird es schwer haben, aber die werden das Ding schon schaukeln, da bin ich mir sicher.



Kohltour 2008
| Kategorie: Allgemein | 20.12.07 | 23:30 | Sebastian |

Zu diesem Superevent laden wir alle fleißigen Maibaumpflanzer + Osterbunnies der letzten Jahre (Mindestalter 16) ein.

Wann -> am Samstag, den 23. Februar 2008 um 13:30 Uhr
Wo -> Treffpunkt ist das Gasthaus Brinkmann in Rathlosen

Für Euch haben wir einen unglaublich günstigen Selbstkostenpreis von 35 Euro herausgeschlagen!

Es versteht sich von selbst, dass in diesem Preis folgende Leistungen enthalten sind:

- Flüssige Nahrung auf dem Weg zur Partyzentrale
- Ein umfangreiches Abendbrot-Buffet
- Sämtliche Getränke in der Partyzentrale bis 01:00 Uhr in der Früh frei
Eure Anmeldung richtet bitte bis zum 4. Januar 2008 an folgende Maibaumpflanzer-Kumpels:

Martin T. (Redaktion hat den Text geändert)
Daniel G. (Redaktion hat den Text geändert)
Lennart B. (Redaktion hat den Text geändert)

Zu erreichen sind die Kumpels über E-Mail oder Telefon. Ggf. die Nummer im Telefonbuch naschlagen. Ansonsten hier melden.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und nen guten Rutsch in 2008!

PS: Die Hin-Rückfahrt von der Partyzentrale ist nicht organisiert, da ist jeder für sich selbst verantwortlich!






     Leutz online!?

Es ist 1 User online.

     Umfrage

Was darf eine "AfterMaibaumParty" kosten?
bis 10€
nichts
bis 5€
mehr als 10€

Vorläufiges Ergebnis

     MISC
 
 
©oded by Sebastian